Leistungszucht  von bayerischen Jagdhunden seit über 30  Jahren

vielseitige Jagddackel/Jagdteckel/Dachshunde "vor und nach dem Schuss"

"aus Erdinger Rauhhaar" - seit 1983 Dienst am Jagdhund!


Sie sind auch liebenswerte, charmante Familienhunde, kinderlieb, klug und in Biergärten seit Generationen erprobt.

Mitglied im Deutschen Teckelklub: "Dachshundklub Nordbayern / Oberpfalz" + "Baden"  / Nordbaden" "Verein Deutsch Drahthaar"+ "Bayerischer Jagdverband "(BJV)




Höchste Zuchtauszeichnung "Gebrauch" Gold mit Kranz - eine Steigerung gibt es nicht. Verliehen vom Deutschen Teckelklub (DTK) 2006



Höchste Zuchtauszeichnung "Ausstellungen" Gold mit Kranz - mehr ist  nicht vorgesehen. Verliehen vom Deutschen Teckelklub 2005



DTK-Hundeführerauszeichnung: "Führernadel in Gold" verliehen 2006
vom Deutschen Teckelklub für 15 verschiedene  Dackel(bei mir alle aus eigener Zucht) bei "Vielseitigkeitsprüfung" (Vp)
Aktuell sind es 20 Dackel aus eigener Zucht, die eine "Vp" bestanden haben.



Diese Zuchtauszeichnung wurde bisher für Dackel/Teckel/Dachshunde nicht oft verliehen!




Der Jagdgebrauchshundeverband (JGHV) verlieh im Jahr 2006 die
Auszeichnung um "besondere Verdienste um die Jagdgebrauchshundezucht"






Schon im Jahr 2008 bekam ich die "Goldene Nadel" vom JGHV
als erfolgreiche Züchterin von Jagdgebrauchshunden




Die Hundezüchter und  Hundeführer - Ehrennadel in Silber, des Bayerischen
Jagdverbandes (BJV) wurde mir bereits im Jahr 2001 verliehen. 



  • Jagdliche Leistungszucht wesensfester, ruhiger und verträglicher Jagddackel mit hoher Leistungsbereitschaft. Bisher 23 DTK - Gebrauchssieger. 182 gezüchteten Welpen in Jägerhand in über 30 Jahren.Das bedeutet pro Jahr etwa einen Wurf im Schnitt.