DTK-Gebrauchssieger "Nora aus Erdinger Rauhhaar" (WT: 03.05.1998)
war ein überragender Jagdteckel und eine tolle "Vererberin" ihrer jagdlichen
Leistungen.


  • Nora ist DTK-Gebrauchssieger 2000
  • Gebrauchsteckel-Stammbuch-Nr. + DGStB.: 37/2000
  • Sie war 1999 - "Bester jagdlicher Dackel - im Bayerischen Dachshundklub"
  • Im Jahr 2000 - "Bester und Schönster Dackel - im Bayerischen Dachshundklub"





  • "Nora" mit ihren 2 schönen und tüchtigen Söhnen "Valco"+"Veit".
    Wurftag: 22.12.2004



    "Nora" im Mai 2007 nach der Jagd! Sie liebt Nachsuchen auf Schalenwild und vererbt
    diese Beutegier sehr gut. Es gibtviele erfolgreiche Schweißteckel nach ihr!

     "Nora`s" Zuchtleistung: 34 tolle Welpen mit 5 Würfen

    * 7 DTK-Gebrauchssieger - Quanda - Sam - Ulla - Unika - Veit - Xanots - Xara
    * viele brauchbare Schweißteckel, oft mit Formwert "vorzüglich"
    * gute Fuchssprenger und Stöberer, wesensfest Einzelheiten weiter unten...



    "Nora" ist eine aussergewöhnlich gute Vererberin von Leistung und Form, wie auch schon ihre Mutter "Cenzi" und deren Mutter "Dresi". Sie ist der ideale jagdliche Dackel, an dem wir seit über 20 Jahren basteln.



    von links: Valco, Mutter-Nora, Veit, Ulla, Valentin bei der Ausbildung mit Haar- u. Federwild. Apportieren können sie!

    Spurlautprüfung (Sp), 1.Preis
    Vielseitigkeitsprüfung/Jugend mit 9 Monaten.(Vp/J), 1.Preis
    (600 m - Übernacht-Schweißarbeit,Spurlautarbeit am nichtsichtigen Hasen, Stöberarbeit in einer Dickung oder Hochwald, diverse Gehorsamsfächer mit Schießen)
    Schweißprüfung mit Übernachtfährte-1000 m(SchwhK) 1.Preis
    Begleithunde-Prüfung - Gesamt (BHP-G) 1.Preis
    (Dackel mit BHP-G haben in einer harten Prüfung bewiesen, dass sie mit sich und ihrer Umwelt "gut klar kommen".) Vorbereitung auf die Baujagd am Fuchs unter der Erde (BhFK/95), mit Bravour bestanden.
    (Der Dackel lernt hier in der Dunkelheit, Hindernisse und Engstellen zu überwinden, wie ein Fuchs riecht, wie er sich bewegt. Aber er und der Fuchs ist immer durch ein Gitter geschützt)
    Anlagenprüfung unter d. Erde / Österr. (APuE/Ö) 1.Preis
    Intern.Kunstbauprüfung/Ungarn + Intern.Kunstbauprüfung/Frankreich jeweils am Fuchs, bei offenem Schieber, 2.Preis (Körpergriff)
    Naturbauprüfung am Fuchs im jagdlichen Einsatz,(BhFN)
    in Anwesenheit von zwei Richtern bestanden. Internationale Prüfung ober der Erde in Österreich, (Int.PoE/Ö), 1.Preis
    Verbandsschweiß-Prüfungen - Sw I / I -
  • Verbands-Schweißprüfung des Jagdgebrauchshunde-Verbandes (JGHV), über 20-Std.-Fährte - 1000 Meter, bei Deutsch Drahthaar, Gr.Südbayern im Kelheimer Forst, mit Sw I/ gewonnen.
  • Verbands-Schweißprüfung des JGHV (Jagdgebrauchshunde-Verbandes), über 40-Std.-Fährte - 1000 Meter, beim Verein Deutsche Jagdterrier in Zeil am Main, mit Sw /I und Wanderpreis gewonnen.
  • Formwert: Intern. Ausstellungen in verschiedenen Ländern 2 x vorzüglich 1, mit jeweils CACIB+BOB




  • "Nora" mir ihren 9 Welpen